Fleckenlexikon

Ein Rotwein-Fleck auf Deinem Lieblingspulli? Die Tomatensoße hat gespritzt? Der Kakao von Deinem kleinen Liebling ist nicht in ihm, sondern auf ihm gelandet? Keine Panik! Hier haben wir Dir die häufigsten Fleck-Verursacher und die beste Methode zur Fleckentfernung in Bezug auf das Material aufgelistet. Wie immer gilt: Erst an einer unauffälligen Stelle testen!

 

Fleckentrio

 

  Baumwolle, Synthetics Wolle Seide
Blut, Eiweiß mit kaltem Wasser auswaschen und evtl. in kaltem Salzwasser einweichen
oder
mit Zitronensaft beträufeln und nach ein paar Minuten auswaschen
oder
mit Gallseife (z.B. Ulrich Gallseife) einreiben und dann normal waschen
 
Speisestärke mit Wasser zu einer Paste vermischen, auf den Fleck geben und antrocknen lassen, danach abbürsten
oder
mit Gallseife (z.B. Ulrich Gallseife) einreiben und dann normal waschen
 
ein fusselfreies Tuch mit Alkohol benetzen und den Fleck damit abtupfen
 
Eigelb gleich mit saugfähigem Tuch abtupfen und nur kalt ausspülen gleich mit saugfähigem Tuch abtupfen und nur kalt ausspülen gleich mit saugfähigem Tuch abtupfen und nur kalt ausspülen
       
  Baumwolle, Synthetics Wolle Seide
Fett und Öl Fett mit Papiertüchern aufsaugen und dann möglichst heiß waschen
oder
Kartoffelmehl auf den Fleck geben und nach einiger Zeit abbürsten
oder
mit Mineralwasser übergießen
oder
mit Gallseife (z.B. Ulrich Gallseife) einreiben und dann normal waschen
 

oder
mit Gallseife (z.B. Ulrich Gallseife) beträufeln und von Hand auswaschen
 
Talkum auf den Fleck geben und nach einiger Zeit abbürsten
oder
mit Gallseife (z.B. Ulrich Gallseife) beträufeln und von Hand auswaschen
 
Tomatensoße mit Essigessenz beträufeln, einwirken lassen und danach normal waschen
oder
mit hellem Speiseöl beträufeln und danach mit Spülmittel kalt auswaschen
oder
mit Gallseife (z.B. Ulrich Gallseife) einreiben und dann normal waschen
 
mit Gallseife (z.B. Ulrich Gallseife) beträufeln und von Hand auswaschen
 
mit Gallseife (z.B. Ulrich Gallseife) beträufeln und von Hand auswaschen
 
Make-up mit alkoholhaltigem Gesichtswasser abreiben und dann normal auswaschen vorsichtig mit alkoholhaltigem Gesichtswasser abtupfen vorsichtig mit alkoholhaltigem Gesichtswasser abtupfen
       
  Baumwolle, Synthetics Wolle Seide

Grasflecken

mit Entkalker (z.B. Ulrich Entkalker) vorbehandeln, mit Gallseife (z.B. Ulrich Gallseife) einreiben und normal waschen;
manchmal muss der Fleck mit Gallseife mehrfach behandelt werden; helle Textilien mit Fleckensalz (z.B. Ulrich Fleckensalz) waschen, dunkle normal waschen
 

mit mildem Babyshampoo von Hand auswaschen
oder
in die Reinigung geben
 
in die Reinigung geben
 

Obstflecken z.B. Mirabelle,
Brombeere,
Karotte

mit Entkalker (z.B. Ulrich Entkalker), Essig oder Zitronensäure vorbehandeln, mit Gallseife (z.B. Ulrich Gallseife) einreiben und normal waschen;
manchmal muss der Fleck mit Gallseife mehrfach behandelt werden; helle Textilien mit Fleckensalz (z.B. Ulrich Fleckensalz) waschen, dunkle normal waschen
 

mit Gallseife (z.B. Ulrich Gallseife) beträufeln und von Hand auswaschen
oder
in die Reinigung geben
 
in die Reinigung geben
 

Rotwein

mit Mineralwasser übergießen
oder
mit Zitronensaft und Salz behandeln, mit Gallseife (z.B. Ulrich Gallseife) einreiben und normal waschen
 

mit Trockenshampoo besprühen und nach kurzer Einwirkzeit abbürsten
oder
mit Gallseife (z.B. Ulrich Gallseife) beträufeln und von Hand auswaschen
oder
in die Reinigung geben
 
mit Trockenshampoo besprühen und nach kurzer Einwirkzeit abbürsten
oder
mit Gallseife (z.B. Ulrich Gallseife) beträufeln und von Hand auswaschen
oder
in die Reinigung geben
 
Kakao, Schokolade mit Gallseife (z.B. Ulrich Gallseife) einreiben und dann normal waschen;
manchmal muss der Fleck mit Gallseife mehrfach behandelt werden; helle Textilien mit Fleckensalz (z.B. Ulrich Fleckensalz) waschen, dunkle normal waschen
 
vorsichtig mit einem Taschenmesser oder Messerrücken abnehmen, mit Gallseife (z.B. Ulrich Gallseife) beträufeln;
lauwarm von Hand auswaschen
 
vorsichtig mit einem Taschenmesser oder Messerrücken abnehmen, mit Gallseife (z.B. Ulrich Gallseife) beträufeln;
lauwarm von Hand auswaschen
 
Blüten­staub mit flüssigem Glyzerin abreiben, dann normal waschen vorsichtig mit flüssigem Glyzerin abtupfen vorsichtig mit flüssigem Glyzerin abtupfen